Startseite
Gitarrenschule
Gitarren Klinik
Der Gitarrist
Jochen Volz Solo
Pat Metheny Tribute
Dos Hurricanos
Jochen Volz Duo
Piazzolla and More...
Mike Oldfield Tribute
Top Team Big Band
Bilder
CD
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung





Pat Metheny Tribute“ Konzerte:

von Jochen Volz, zusammen mit Torsten Steudinger aus Dennach (Bass) und Sebastian Säuberlich aus dem Pfinztal (Schlagzeug und Percussion).

Der am 12. August 1954 in Lee´s Summit, Missouri (USA), geborene Gitarrist Pat Metheny hat seit seit Mitte der Siebziger Jahre bis heute über 30 Alben unter seinem Namen aufgenommen. Dabei entwickelte sich sein einzigartiger Stil und Sound. Sein bekanntester Hit und größter Single Erfolg war 1985 „This is not America“ zusammen mit David Bowie, der in Deutschland bis auf Platz 5 der Charts kam. Er bekam für seine Arbeit als Gitarrist, Komponist und Produzent unter anderem insgesamt 20 Grammys. „Kaum ein anderer Gitarrist vermochte im Laufe der Jahrzehnte so viele Impulse zu setzen wie Pat Metheny, dessen Stil zunächst für soundbetonte Fusion stand, der sich aber leichtfüßig in die Bereiche von Bebop, Harmolodic, Free Jazz, Hardcore und selbst Ambient vorzuarbeiten vermochte“ (Reclam Jazz Lexikon).


Das Jochen Volz Trio spielt einen Querschnitt aus seinem Schaffen. Von „Bright Size Life“, auf seiner ersten Platte über einfachere Jazz „Standards“ wie „All the things you are“ bis komplexeren Stücken wie „Are you going with me“ - neu arrangiert für diese Besetzung.


Auschnitte vom Konzert am 17.04.2019 in Höfen:

https://www.youtube.com/watch?v=d56sInsaB8g